Brockhauser Schützen würdigen Hl. Sebastian
Patronatsgedenktag in aller Stille

Datum

Brockhausen. Der 20. Januar eines jeden Jahres ist im Jahreskalender der Brockhauser Schützen ein wichtiges und bedeutendes Datum. Am diesem Tag jährt sich traditionell der Patronatsgedenktag des Hl. Sebastian, dem Schutzpatron der Schützenbruderschaft St. Sebastian 1888 Brockhausen e.V..Auch viele andere Schützenvereine sind ebenfalls in seiner Obhut.
Leider kann dieses Fest derzeit nicht wie gewohnt mit einer Feierstunde und einem geselligen Abend gewürdigt werden. Auch die traditionellen Ehrungen langjähriger Mitglieder und verdienter Offiziere im Rahmen des Patronatsfestes können somit nicht erfolgen. Ein Nachholtermin in diesem Jahr ist jedoch in Planung.
Trotz allem soll aber am 29. Januar, 18.00 Uhr, eine Hl. Messe in der St. Johannes Baptist Kirche zu Barge zu Ehren des Schutzpatrons gefeiert werden. Auf die limitierte Teilnehmerzahl (Offiziere in Uniform) sowie den „Regeln“ der Kirche wird hingewiesen.
Königspaar und der gesamte Vorstand wünschen am heutigen besonderen Tag allen Mitgliedern und Freunden der Bruderschaft nochmals ein gutes und gesundes Jahr 2022 – „…bleibt bitte weiter alle zuversichtlich…!“, heißt es seitens des Vereins.

Weitere
Artikel